Unsere Ziele

Die Werbegemeinschaft Sennestadt e. V. versteht sich als Interessenvertreter von Gewerbetreibenden und Dienstleistern mit Sitz in Bielefeld-Sennestadt. Neben der Vernetzung dieser Interessengruppen ist das vorrangige Ziel, die Identifikation der Bürgerinnen und Bürger Sennestadts mit ihrem Stadtteil zu fördern sowie die Außendarstellung über die Stadtbezirksgrenzen hinaus zu verbessern. Die Erhaltung und Förderung des ortsansässigen Einzelhandels ist dabei ein Schwerpunktziel. Die Verfolgung der Ziele erfolgt parteiübergreifend und neutral.

Um die Zeile zu erreichen, organisiert die Werbegemeinschaft u. a. Veranstaltungen und führt gemeinsame Aktionen und Werbemaßnahmen durch. Gewerbetreibende finden darüber hinaus in der Gemeinschaft Ansprechpartner, die die gemeinsamen Interessen und Ideen gegenüber Rat und Verwaltung sowie weiteren Institutionen vertreten.
Ein enges Beziehungsgeflecht der Mitglieder untereinander wird angestrebt, Kooperationen untereinander gefördert.

Die Mitglieder-Vorteile im Überblick:
bessere Außendarstellung durch gemeinsame Aktionen und Werbemaßnahmen
• Firmeneintrag im Mitgliederverzeichnis der WGS-Homepage mit kostenfreier Kurzdarstellung
• Erfahrungsaustausch bei Versammlungen und Treffen
• Anzeigenrabatte
• Aktionen zur Umsatzsteigerung
• Einfluss auf die Gestaltung örtlicher Veranstaltungen
• Rabattgewährung von Mitglied zu Mitglied
• Kaufkraftbindung durch »Sennestadt-Gutschein«
• Zusammenarbeit mit weiteren Vereinen/Verbänden des Stadtbezirks
• Vernetzung mit anderen Gewerbetreibenden

Sie wohnen in Sennestadt, betreiben hier ein Unternehmen oder eine Praxis oder fühlen sich Sennestadt aus anderen Gründen verbunden? Prima, dann sind Sie in unserer Mitte gut aufgehoben, denn die Entwicklung Sennestadts liegt uns am Herzen! Ziel unserer Arbeit ist die Förderung eines lebendigen Stadtteils, in dem sich Einheimische und Zugezogene, Junge wie Alte wohlfühlen, Handel und Wirtschaft gedeihen.

Helfen Sie uns, unsere Ziele zu verwirklichen, werden Sie Mitglied: Mit jedem Mitgliedsbeitrag können wir neue Ideen entwickeln und fördern. Privatpersonen sowie Vereine und Institutionen zahlen günstige 60 Euro Jahresbeitrag, Gewerbetreibende nur 120 Euro.

Werden auch Sie jetzt Mitglied! Das Beitrittsformular finden Sie hier.

Ob Sie uns nur finanziell unterstützen möchten oder auch gerne aktiv mitwirken wollen, bestimmen Sie. Jeder Beitrag ist willkommen und durch eine hohe Mitgliederzahl wird unser Einfluss gestärkt.

Jeder kann etwas dafür tun, dass sein unmittelbares Umfeld l(i)ebenswert bleibt!

Warum ist uns ein gemeinschaftliches Engagement für unseren Stadtbezirk wichtig?
Ein Stadtteil ist nur dann für Bürgerinnen und Bürger attraktiv, wenn vor Ort alles Wichtige zum Leben vorhanden ist. Die Lebensqualität wird unmittelbar dadurch beeinflusst, welche Angebote vor Ort zu finden sind. Die ortsansässigen Betriebe, Geschäfte und Dienstleister bieten den Einwohnern Waren, Dienstleistungen sowie Arbeits- und Ausbildungsplätze an. Gibt es im Ort ein funktionierendes Umfeld, tragen die ortsansässigen Unternehmen mit ihren Steuern dazu bei, das die Infrastruktur erhalten und verbessert werden kann.
Wichtig ist in diesem Zusammenhang natürlich, dass der Handel im Ort floriert und sich gegenüber dem ausufernden Internetgeschäften behaupten kann. Anders als die »Global Player« es häufig tun, verabschieden sich die Klein- und Mittelbetriebe vor Ort nicht aus ihrer Verantwortung, müssen jedoch weit stärker kämpfen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Hier hilft nur ein Umdenken in den Köpfen der Einwohnern, die erkennen, dass sich attraktive Angebote vor Ort nur dann halten können, wenn sie nicht »nur gelegentlich« genutzt werden, falls die Zeit für eine Internetbestellung mal nicht ausreicht. Wird dieser Trend nicht gestoppt, veröden unsere Zentren weiter, stehen Geschäftsräume leer und die Steuereinnahmen, die das Gemeinwesen vor Ort finanzieren, brechen weg.
Also: machen Sie mit, engagieren Sie sich, werben Sie für unsere Sache!